Eye Movement Desensitization and Reprocessing (kurz EMDR, auf Deutsch ungefähr: Desensibilisierung und Aufarbeitung durch Augenbewegungen) ist eine von der US-amerikanischen Literaturwissenschaftlerin und Psychologin Francine Shapiro in den USA entwickelte psychotraumatologische Behandlungsmethode für traumatisierte Personen.

Diese Methode nutzt Heike Berends zur Befreiung und Verbesserung bei:

  • Angststörungen
  • Posttraumatischer Belastungsstörung
  • Phobien
  • Unerwünschtem Verhalten (Zwänge etc.)
  • Chronischen Krankheiten (Tinnitus, Magersucht etc.)

 
Es findet in der Regel ein Vorgespräch statt um den Bedarf und die Bereitschaft für die EMDR-Therapie festzustellen.

Rufen Sie uns an:

Haus der Familientherapie
Am Gries 7
97332 Volkach

Telefon (09381) 8461313
Telefax (09381) 8461314
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben eine Frage?

Rufen Sie einfach kurz an oder schreiben Sie uns. Wir nehmen uns die Zeit, Ihre Fragen zu beantworten.